Leben

Biografie: das Leben schreiben – Lebensspuren gestalten und hinterlassen

Aus dem Griechischen:
bíos – das Leben
gráphein – schreiben, einritzen

Viele meiner textilen Arbeiten und Texte sind im Nachklang meiner Lebenserfahrungen und angeregt durch meine Weiterbildung in Biografiearbeit entstanden.
Bei den Betrachtenden lösen sie oft Resonanz aus und regen so an, das eigene Leben in den Blick zu nehmen und es zu reflektieren.

VERSÖHNUNG LEBEN

im leben
ich bin mittendrin
was war was wird sein

nicht alles war einfach
doch ich bin getragen

versöhnt will ich leben
aus mitte und grund

Das Leben würdigen – Ein Tuch zum Abschied

Für das Krankenhaus der Elisabethinen in Graz durfte ich ein Verabschiedungstuch gestalten.
Die Intention der künstlerischen Gestaltung dieser Decke war es, das Leben der Verstorbenen zu würdigen. Der folgende Beitrag erzählt, wie diese Absicht umgesetzt wurde.

Weiterlesen ...

BIOGRAFIEARBEIT bedeutet die eigenen Lebensspuren zu entdecken und sie zu gestalten.

BIOGRAFIEARBEIT heisst: Zurückschauen – die Vergangenheit verstehen, Innehalten – die Gegenwart gestalten und Weitergehen – die Zukunft entwerfen.

BIOGRAFIEARBEIT als persönliche Arbeit geschieht immer, bewusst jedoch oft an Wegkreuzungen, wenn wir über einen „Spurwechsel“ nachdenken.

BIOGRAFIEARBEIT als Angebot der Erwachsenenbildung begleitet auf dem persönlichen Weg mit dem Ziel, die eigene Identität zu stärken.

BIOGRAFIEARBEIT ist ein Ressourcen-orientiertes Angebot und immer freiwillig.

Im Sinne der Ressourcen-orientierten Erwachsenenbildung biete ich Workshops an, die das Leben würdigen und so der persönlichen Biografiearbeit ein Rahmen geben.
Inhaltliche Impulse, textile Gestaltungstechniken, kreatives und heilsames Schreiben, persönliche Reflexion sowie Austausch bilden Bausteine dieser Workshops.

Themen und Termine finden sich unter ANGEBOT

Lebenskordel

Methode der Biografiearbeit

Lebens-Muster: "Mandala"

Gefilztes Sitzkissen

Lebens-Muster: "Lebensbuch - Lebenstuch"

Bucheinband in Mixed Media Technik

 

ein jahr

wie viele stiche hält ein jahr bereit

hartes und weiches
nadel und faden
schere und stoff

trennen und zusammenfügen
wunden und heilung
stich um stich

erinnern
nähte die formen
zeichen gesetzt

stich für stich

streichen meine hände
über den stoff der war
über das leben das ist