Irmgard-neu

Über mich

Geboren 1959 in der Steiermark, lebe ich seit 1977 in Wien.

Die Liebe zum Nähen hat mir meine Mutter mitgegeben.
Mein Enthusiasmus für alles Textile ist über  die Wachsbatik und Shibori gewachsen. So bin ich zur Färberei, zum Siebdruck, Handdruck und zum Nuno- Filzen gekommen. Faszinierend finde ich es, mit Schrift textil zu experimentieren, und Text ist oft Bestandteil meiner Arbeiten.
Ich suche immer wieder nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten und kombiniere in meinen Arbeiten verschiedenste (nicht nur) textile Techniken und Materialien. Zufällig Entstandenes versuche ich zu  integrieren und „Misslungenes“ kann  überraschende und tolle neuen Möglichkeiten eröffnen!

Mein Textiler Weg:
Künstlerische Volkshochschule Wien, Experimentelle Textilgestaltung bei  Adelheid  Call
Workshops bei  Christa Rolf, Sara Lechner, Pauline Verrinder, Patricia Black, Michaela Harb, Betina Zwirner, Inge Bauer
Vielfältige autodidaktische Experimente
Teilnahme an Gruppenausstellungen und Einzelausstellungen

Weitere Ausbildungen:
Erwachsenenbildnerin (wba-zertifiziert)
Lehrgang: „Lebensmutig – Weiterbildung zum Biografischen Arbeiten“
Lehrgang: „Feministische Spiritualität“

Seit 1981 arbeite ich als Ergotherapeutin in verschiedenen Berufsfeldern (Psychiatrie, Pädiatrie, Geriatrie) in Institutionen und freiberuflich.

Home | Links | Impressum |

Irmgard Moldaschl
Text und Textil